Antrieb für ein elektrisches Drehtor: Wie sollte er gewählt werden?

Was ist ein Antrieb für ein elektrisches Drehtor?

Der Antrieb für ein elektrisches Drehtor ist ein automatisches System, das ermöglicht, die Effizienz und die Nutzung des Tors zu verbessern. Der Antrieb ist praktisch und leise und ermöglicht das Öffnen des Drehtors durch Drücken einer Fernsteuerung oder eines Schalters an der Wand; das Tor bewegt sich schnell und ermöglicht die Durchfahrt des Fahrzeugs.

 

Eigenschaften eines Antriebs für ein elektrisches Drehtor

Ein elektrisches Drehtor kann durch einen Antrieb mit Außenmontage oder Unterflurmontage vervollständigt werden. Die Eigenschaften können je nach Modell leicht variieren; es ist jedoch möglich, einige Besonderheiten herauszustellen, die in allen Modellen vorhanden sind. Vor allem sind die Antriebe für Drehtore für eine intensive und wiederholte Nutzung gedacht; aus diesem Grund gewährleisten die automatischen Systeme unter jeder Bedingung hohe Leistungen, von Wohnungen und Geschäften bis hin zu Industriegebäuden. Die Modelle mit Niederspannung garantieren außerdem höchste Sicherheit dank der Quetschschutz- und Hinderniserfassungssysteme. Dank des Encoders, mit dem sie ausgestattet sind, bewegen sich die Flügel in den Öffnungs- und Schließphasen langsamer und schränken so den Aufprall auf ein Mindestmaß ein.

Wie sollte der beste Antrieb für ein elektrisches Motor gewählt werden?

Es ist nicht möglich, einen absolut idealen Antrieb herauszustellen, da die Entscheidung des besten Antriebs für ein elektrisches Schiebetor mit den jeweiligen Umständen verbunden ist. Wenn der zur Verfügung stehende Platz sehr eingeschränkt ist, kann für ein kompaktes Modell mit Unterflurmontage entschieden werden (R18/R18BENC). Diese zweite Lösung ist auch für diejenigen sehr nützlich, die die Ästhetik des Tors nicht verändern möchten: Der Unterflurantrieb ist von außen nicht sichtbar, somit kann er für moderne wie für klassische Tore verwendet werden. Bei der Auswahl des besten Antriebs ist es schließlich möglich, die Möglichkeit der Vervollständigung des Automatiksystems mit zusätzlichen Zubehörteilen in Betracht zu ziehen, wie Led-Blinker und Batterien.